Glamping – ein Erlebnis der anderen Art

 In Allgemein

Glamping hat auch vor Jahren in Irland Einzug genommen und mittlerweile gibt es unzählige Varianten und Möglichkeiten des „glamourösen Campen“ auf der grünen Insel.

Von Zelte über Yurten bis hin zu alten Campervans und luxuriösen „Glasdomes“ – der gemeinsame Nenner bei allen Unterkünfte ist definitiv „Glamour in der Natur“.

Sie lieben die Natur, Sie sind bereit für ein Erlebnis der anderen Art? Ein kleines Abenteuer mitten in Ihrem Urlaub?

Welches Land eignet sich besser dazu die Natur bei Tag und bei Nacht zu erleben, als das immergrüne Irland?                            

Gesucht – gefunden

Bevorzugen Sie „einfache“ glamouröse Campingerfahrungen oder puren grünen Luxus? Die Qual der Wahl ist Ihre.
Hier ein paar wenige Vorschläge für mögliche Destinationen:

Dromquinna bei Kenmare, Co. Kerry
Killarney Glamping, Co. Kerry
Inch Hideway, Whitegate, Co. Cork
Glass Domes, Finn Lough, Nordirland
Tea Pot Lane, Co. Leitrim
Aran Islands Camping & Glamping, Co. Galway

Haben Sie Ihren Favoriten gefunden?


In der Praxis

Glamping gleicht einer Nacht in einem Hotel  – einzige Ausnahme: in 90% der Fälle ist das „Zimmer“ nicht ensuite. Meist steht Ihnen ein Gemeinschaftsbadezimmer mit Duschkabinen zur Verfügung sowie auch dazugehörig Handtücher und Toilettenartikel.

Das „Thema“ Natur wird auch häufig bei der Ausstattung des Zeltes aufgegriffen – „Essentielles mit Nachhaltigkeit“ wie zum Beispiel ein komfortables Bett mit Bettüberzügen aus Biomaterialen.

Elektrizität? Ja, auch diese finden Sie in den meisten Glamping-Unterkünften vor, diese soll selbstverständlich vor allem für das Licht genutzten werden und nicht zum Aufladen / Benutzen elektronischer Geräte wie Handy, Laptop,…

Tipp:  So ein naturnaher Aufenthalt eignet sich hervorragend dazu alle modernen Kommunikationsmittel beiseite zu legen und (mal wieder) zu 100% die Umgebung, den Partner/der Partnerin, sich selbst,…  wahrzunehmen und zu schätzen.

Nutzen Sie die Gelegenheit von der „Haustüre“ weg spazieren zu gehen, für ein Picknick im Grünen, barfuß durch das Gras zu laufen, ein Buch zu lesen, das Meer oder den Fluss zu hören. An frischer Luft und saftigen Wiesen sowie malerischen Stränden mangelt es auf der grünen Insel bestimmt nicht. Ihre Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Ja aber das Wetter? Irland ist doch bekannt für den vielen Regen! (Was nicht ganz wahr ist – meist regnet es nur kurz und danach scheint die Sonne. Sie haben bestimmt schon davon gehört, dass Sie in Irland bis zu 4 Jahreszeiten an einem Tag erleben können.)

Haben Sie schon mal in einem super bequemen Bett unter dem Dach eines Zelt gelegen und den Regen gerochen und auf das Canvas prasseln gehört?
Ja? – dann möchten Sie dies bestimmt so schnell wie möglich wiederholen!
Nein? – dann wird es höchste Zeit, Sie werden es nicht bereuen!

Sollten Sie dennoch skeptisch sein oder der Wetterbericht eine extrem nasse Wetterfront vorhersagen, dann packen Sie zusätzlich Ihre Gummistiefel und einen guten Regenschutz ein und finden das Kind in sich, welches gern in Regenpfützen springt!

blank                                                                    Glamping Pods, Aran Island Capping & Clamping
                                                                    Copyright: Gareth McCornack


Was packe ich für meinen „Glamping-Aufenthalt“ ein?

Großteils dasselbe wie bei einer Übernachtung in einem B&B, Gästehaus oder Hotel.

Je nachdem, wie Sie den Aufenthalt gestalten möchten, empfiehlt sich eventuell zusätzlich ein bisschen Proviant. Ein Glas Wein (auf der Veranda) vor dem Zelt, ein Scone zum Frühstück im Freien,…
Haben Sie über ein Barbecue nachgedacht?

Überprüfen Sie vor Ihrer Anreise ob es vor Ort / in unmittelbarer Nähe eine Möglichkeit zum Abendessen gibt und ob das Frühstück eventuell inkludiert ist.

Tipp: Bringen Sie jedenfalls genug Trinkwasser in Flaschen für Ihren Aufenthalt mit sich.

Des Weiteren empfiehlt sich Insektenschutz, Flip Flops für das Gemeinschaftsbad, Sonnencreme und ein Regenschirm für den Gang zur Toilette.

Happy Glamping!!

von Carina Griessner-Beasly

Recommended Posts

Leave a Comment

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

0
irisches Weihnachtsgebäck