Kleingruppenreise: Nordirland und der irische Westen von 03. bis 10. Juli 2020 (7 Nächte, Verlängerung möglich) – Garantierte Durchführung

1.351,00 1.603,00 

Highlights der Reise

  • Giant’s Causeway

  • Übernachtung in und Besichtigung von Belfast

  • Tagesausflug auf Achill Island

  • Übernachtung in und Besichtigung von Galway

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Diese Kleingruppenreise mit Schwerpunkt „Der Norden Irlands“ vermittelt eine gelungene Mischung aus einmaliger, ursprünglicher Landschaft und Geschichte, bei der die imposanten Städte Dublin und  Belfast miteingeschlossen ist, aber auch Irlands faszinierende Landschaft nicht zu kurz kommt. Entdecken Sie den Giants Causeway, besichtigen Sie die geschichtsträchtige Stadt Londonderry und spazieren Sie durch die großen Moorlandschaften Donegals und bestaunen Sie die zweithöchsten Klippen Irlands.

1. Tag, Freitag, 03. Juli 2020
Dublin – Belfast


Heute Mittag werden Sie am Flughafen von Ihrer deutschsprachigen Reiseleiterin begrüßt. Es geht Richtung Norden – nach Belfast, Hauptstadt von Nordirland. Auf dem Weg dorthin machen Sie einen Abstecher nach Monasterboice, wo sich einige der schönsten keltischen Hochkreuze befinden.
Am frühen Abend erreichen Sie Belfast.
Nach dem Check-In im Hotel können Sie die Innenstadt von Belfast auf eigene Faust erkunden.

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Tara Lodge Hotel oder ähnliches Hotel in Belfast

2. Tag, Samstag, 04. Juli 2020
Belfasts Highlights


Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der nordirischen Hauptstadt kennen. Sie sehen die prächtige City Hall, das Grand Opera House, die Queen’s University, die Prince Albert Memorial Clock sowie die markanten gelben Kräne der Schiffswerft Harland & Wolff – dort wo die Titanic gebaut wurde.
Nach der Stadtrundfahrt haben Sie die Möglichkeit eine Kleinigkeit im Titanic Hotel zu Mittag zu essen. In diesen Räumen wurden die Zeichnungen für das Luxus-Schiff angefertigt. Auch werden wir einen kleinen Rundgang durch das Gebäude machen und vieles Interessantes aus der Zeit der Titanic sehen.
Fakultativ: Sie können das imposante 2012 erbaute Titanic Museum mit seinen 9 Galerien besichtigen. Dort wo heute das Museum steht, lief die Titanic vom Stapel. Nicht nur vieles Neues rund um die Titanic und die Werft erfahren Sie hier, sondern auch über die Geschichte der Industriestadt Belfast. (Führung mit Audioguides.) Sie werden eine Mischung aus Fotos, Dokumenten, Holografien Modellen und Touchscreens und vieles mehr auf der 11 000 m² großen Fläche vorfinden. Lassen Sie sich überraschen! Ca. 20 € pro Person Eintrittskosten.
Der späte Nachmittag sowie der Abend stehen zur freien Verfügung.

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Tara Lodge Hotel oder ähnliches Hotel in Belfast

3. Tag, Sonntag, 05. Juli 2020
Belfast – Antrim Küste – Giants Causeway


Heute fahren wir entlang einer der schönsten Küstenstraßen Europas: Die Antrim Küste mit den „Glens of Antrim“, neun hübschen grünen Tälern, die sich durch das hügelige Moorland zum Meer hinab ziehen. Von hier aus werden wir vielleicht Schottland sehen können.
Auch werden wir uns den Turm von Ballygally Castle ansehen, hier soll man noch heute manchmal dem Geist von Isabella begegnen.
Weiter geht es zum Giant ’s Causeway, eine einzigartige, kilometerlange Felsformation aus mehr als 40.000 Basaltsäulen vulkanischen Ursprungs, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ernannt wurde.
Wir fahren weiter nach Derry, um dort einen historischen Spaziergang auf den vollständig erhaltenen Stadtmauern zu machen.
Nach dem Aufenthalt in Derry geht’s nach Donegal Town zu unserer nächsten gemütlichen Unterkunft.
Donegal Town bietet zahlreiche beliebte Pubs und Restaurants an, wo Sie gemütliche Stunden verbringen
können.

Übernachtung inklusive Frühstück im 3* Ocean Breeze B&B in Donegal

4. Tag, Montag, 06. Juli 2020
Glenveagh National Park – Slieve League – Killybegs


Heute besuchen Sie die einsame und faszinierende Landschaft Donegals im nördlichen Zipfel der Republik.
Sie entdecken den Glenveagh National Park mit romantischen Bergen, Seen, Tälern, Wäldern und einer
Rotwildherde. Glenveagh Castle bildet mit seinen Gärten einen Kontrast zur zerklüfteten Landschaft.
Anschließend Weiterfahrt zu den Klippen von Slieve League, die aus 601m Höhe steil ins Meer fallen. Ein
beeindruckender Anblick.
Mit den neuen Eindrücken des Tages im „Gepäck“ kehren wir nach Donegal Town zurück. Der Abend steht
zur freien Verfügung.

Übernachtung inklusive Frühstück im 3* Ocean Breeze B&B in Donegal oder ähnliches

5. Tag, Dienstag, 07. Juli 2020
Donegal – Sligo – Westport


Entlang der Donegal Bucht fahren wir Richtung Rossnowlagh. Hier machen wir bei schönem Wetter einen
Spaziergang an einem der schönsten Strände Nordirlands. Weiter geht es nach Drumcliff. Am Fuße des
Tafelbergs Benbulben liegt der irische Schriftsteller William Butler Yeats begraben.
Anschließend lernen Sie die Stadt Sligo näher kennen in der Sie sich auch zu Mittag stärken können.
Auf dem Weg nach Westport werden Sie noch auf Wunsch einen Stopp beim Museum of Country Life in
Castlebar einlegen. Hier wird Ihnen die Geschichte des irischen Landlebens sehr interessant näher gebracht.

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Brooklodge Gästehaus in Westport oder ähnliches

6. Tag, Mittwoch, 08. Juli 2020
Ausflug nach Achill Island


Der heutige Tagesausflug geht nach Achill Island. Der deutsche Schriftsteller Heinrich Böll lebte und
arbeitete auf der Insel. Sein Ferienhaus wird heute als Gästehaus für internationale und irische Künstler
genutzt. Wir sehen das verlassene Dorf, das seit der großen Hungersnot in Ruinen liegt und von Böll so
eindrucksvoll in seinem ‚Irischen Tagebuch‘ beschrieben wird. Der anschließende Atlantic Drive bietet eine
eindrucksvolle Sicht auf die wilde Brandung des Atlantiks.
Am Nachmittag machen wir eine Führung durch das historische Westport House aus dem 18. Jahrhundert.
In der alten Küche des stilvollen Herrenhauses erleben wir mit „Tea and Scones, die Tradition des irischen
Nachmittagstee – Lassen Sie es sich schmecken!

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Brooklodge Gästehaus in Westport oder ähnliches

7. Tag, Donnerstag, 09. Juli 2020
Westport – Connemara – Galway


Heute Morgen geht es Richtung Connemara. Das beeindruckende Gebiet mit seinen dunklen Moor- und
Seelandschaften ist heute unser Ziel. Ein besonderer Blickfang ist das malerische Gebirgspanorama der bis
zu 730 Meter hohen Twelve Bens Berge.
Die Kylemore Abbey, ein im neogotischen Stil erbautes Schloss, liegt idyllisch an einem Moorsee.
Eingebettet in die Berglandschaft Connemaras, ist es das Heim einer Gruppe von Benediktinerinnen. Bis vor
einiger Zeit war Kylemore Abbey ein Mädcheninternat. Das traumhafte Areal lädt zu ausgedehnten
Spaziergängen ein. Besonders schön ist der viktorianische Garten.
Weiter geht es am Nachmittag nach Galway, eine der beliebtesten Städte Irlands. Sie ist bekannt als lebhafte
Universitätsstadt mit zahlreichen Geschäften, Pubs und Straßenmusikanten.
Sie machen einen kurzen Stadtrundgang bevor Sie die Stadt selber entdecken und erkunden können. Die
vibrierende Studentenstadt zieht auch so manch einen Lebenskünstler an. Daher treffen Sie in den Straßen
und vor allem in der Fußgängerzone Tag und Nacht die berühmten „Busker“ (Straßenmusiker) an.
Alleine das schon verleiht Galway seinen Flair und so ein Spaziergang durch die kurze Fußgängerzonen
kann zu einem mehrstündigen Erlebnis werden. Auch die vielen Geschäfte, Pubs und Restaurant könnten
etwas Zeit in Anspruch nehmen um von Ihnen entdeckt zu werden. Eyre Square ist ein weiterer Platz um
Straßenmusiker und Lebenskünstler anzutreffen.
Galway wurde dieses Jahr zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Wir werden versuchen einen irischen
Abend zu organisieren mit irischer Musik und irischem Tanz.

Übernachtung inklusive Frühstück im 3* Inishmore Gästehaus oder ähnliches

8. Tag, Freitag 10. Juli 2020
Heimreise


Heute Morgen können Sie nach dem Frühstück nochmal Galway ein wenig erkunden. Bevor Sie mit einem
privat organisierten Taxi von Ihrer Unterkunft zum Busbahnhof in Galway fahren. Sie können mit dem Citylink
Bus vom Busbahnhof Galway bis zum Flughafen Dublin fahren (Preis ca. 25 € pro Person).
Gerne sind wir bei der Erstellung eines Programms für eine Verlängerung behilflich. Bitte beachten Sie, dass
Ihre Reiseleitung am Abreisetag nicht mehr beim Gästehaus vor Ort sein wird.


 

Reisedetails:
Teilnehmerzahl: min. 4 Personen – max. 7 Personen
Termin:                03. Juli bis 10. Juli 2020

Im Reisepreis enthalten

  • 2x Übernachtungen inkl. Frühstück im 4* Tara Lodge Hotel oder ähnliches Hotel in Belfast
  • 2x Übernachtungen inkl. Frühstück  3* Ocean Breeze B&B in Donegal oder ähnliches
  • 2x Übernachtungen inkl. Frühstück im 4* Brooklodge Gästehaus in Westport oder ähnliches
  • 1x Übernachtung inkl. Frühstück im 3* Inishmore in Galway oder ähnliches
  • 1x Tea and Scones im historischen Ambiente des Westport House
  • Privat organisiertes Taxi am Abreisetag von Ihrer Unterkunft zum Busbahnhof in Galway
  • Durchgängig deutschsprachige Reiseleitung und Betreuung bis 09. Juli 2020
  • Rundreise lt. Programm (Programmänderungen vorbehalten)
  • Alle Fahrten finden im komfortablen Minibus statt

Eintritte:

  • Giant’s CausewayGlenveagh
  • Castle and Gardens inkl. Shuttlebus
  • Westport House
  • Kylemore Abbey

Nicht inkludierte Leistungen:
Flüge, Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Essen und Getränke

Gerne sind wir bei der Flugsuche behilflich.

Unsere AGB sind wesentlicher Bestandteil für diese und alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen. Diese AGB sind auf unserer Webseite. Auf Wunsch senden wir Ihnen diese auch gerne zu.

Reisepreis:
Reisepreis pro Person bei 5 Personen
im Doppel-/ Zweibettzimmer (ohne Flug):      1508 EUR
im Einzelzimmer (ohne Flug):                            1760 EUR

Reisepreis pro Person bei 6 – 7 Personen
im Doppel-/ Zweibettzimmer (ohne Flug):      1351 EUR
im Einzelzimmer (ohne Flug):                            1603 EUR

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

0